Über mich

Barbara Bischof

Geboren 1960 und aufge­wachsen in Hamburg. 

N

trauer­er­fahren

N

Coach aus Leiden­schaft und Profession

N

Nordlicht

Coaching und Trauer­begleitung in Hamburg und Schleswig-Holstein seit 2015

Nach meinen Studi­en­ab­schlüssen in Infor­matik und Psycho­logie habe ich mein prakti­sches Handwerks­zeug durch Weiter­bil­dungen in Psycho­drama (IFP), Super­vi­sion (Univer­sität Hannover), Organi­sa­ti­ons­ent­wick­lung (Moreno Institut) und Syste­mi­schem Coaching (Iris Gordon) erworben.

Als ehema­lige Leiterin der Perso­nal­ent­wick­lung eines großen IT-Dienst­leis­ters und in freier Praxis habe ich viele Verän­de­rungs­pro­zesse von Einzelnen und Teams begleitet. Ich unter­stütze den Hamburger Coaching Pool und bin Teil des Netzwerks Trauer am Arbeits­platz. Ich bin Mitglied im Bundes­ver­band Trauer­begleitung (BVT) e.V. und erfülle die Qualifizierungsstandards.

Meine Mission

Mein eigener Trauer­pro­zess nach dem Tod meiner ersten Frau hat mich zur Trauer­begleitung geführt und ich habe 2015 die Quali­fi­zie­rung als Trauer­be­glei­terin (zerti­fi­ziert nach dem Bundes­ver­band für Trauer­begleitung) absolviert.

Meine Vision

Seitdem begleite ich Menschen in Einzel­ge­sprä­chen, leite Trauer­gruppen und ‑wochen­enden. Es ist mir ein Anliegen, Berüh­rungs­ängste und Unsicher­heiten zum Thema Trauer abzubauen und Trauer (be-)greifbarer zu machen.

Was mich ausmacht

Es liegt mir am Herzen, mit meiner Arbeit dazu beizu­tragen, dass Sie mehr Handlungs­spiel­räume erkennen, das Vertrauen entwi­ckeln, diese zu nutzen, und damit mehr Lebens­zu­frie­den­heit (wieder-)finden.

Was mich trägt

Ich lebe mit meiner Frau und unseren drei Katzen in Hamburg und an der Ostsee bei Kiel. Und ich liebe das Meer, bei Ebbe und bei Flut!

Kontakt

Coachings und Trauer­be­glei­tungen biete ich in Hamburg-Langen­horn und in der Nähe von Kiel an. Auf Wunsch auch online über Zoom und Skype.

Trauer­be­glei­tungen können auch bei Ihnen zuhause stattfinden.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

12 + 6 =

So errei­chen Sie mich:

*Pflicht­feld und Hinweis zum Daten­schutz:
Wir benötigen Ihre Daten wie Ihren Namen und Ihre E‑Mail-Adresse, um Sie anspre­chen und Kontakt zu Ihnen aufnehmen zu können. Ihre Daten werden zum Zwecke der Verar­bei­tung gespei­chert und verar­beitet. Selbst­ver­ständ­lich werden diese vertrau­lich behan­delt und nicht an Dritte weiter­geben.
Sie erklären sich damit einver­standen, dass wir die Angaben zur Kontakt­auf­nahme verwenden dürfen. Sie finden weitere Infor­ma­tionen in unserer Daten­schutz­er­klä­rung.