Der Verlust eines geliebten Menschen hinterlässt tiefe Spuren. Trauer verändert den Blick auf die Welt, zunächst ist nichts mehr, wie es einmal war. Trauernde können große emotionale Schwankungen erleben. In dieser Lebensphase entlastet es einen geschützten Raum zu haben. Es gibt viele Normen wie Trauer zu sein hat. Hier ist Jede mit ihrer Art des Umgangs willkommen.

Trauerzeit ist die Suche nach neuer Verankerung im Leben. Sie birgt neben dem Schmerz auch Impulse, aus denen Kräfte entstehen und sich neue Wege öffnen können.

Die Gruppe bietet einen Rahmen die eigenen Erfahrungen mit denen anderer Frauen auszutauschen und Orientierung zu finden. Mit Hilfe thematischer Anregungen zu Trauerprozessen, Veränderung des Alltags und sozialer Beziehungen, Aufbau lebensstärkender Kräfte, … möchten wir Sie an sechs Abenden begleiten und unterstützen.

Ort: Bürgerhaus Barmbek, Lorichsstr. 28A, 22307 Hamburg

Termine: auf Anfrage, jeweils mittwochs 19:00 bis 21:30 Uhr

Kosten: 120 Euro für sechs Abende

Anmeldung bitte bei:

Barbara Bischof (Dipl. Psychologin, Coach), Tel. 0179-13 99 024

Dr. Dorothea Schreiber (Pädagogin, Supervisorin), Tel. 040-46 09 33 64

www.d-schreiber.de